Thede Müller-Jacobs hat für seinen COLLAR CHAIR ein Bauteil entwickelt, das wie ein Multitool funktioniert und vier Beinvarianten auf nehmen kann. Der Clou besteht darin, dass er dieses Tool zwischen zwei Filz-Schichten legt und einpresst, welche später die Sitzschale bilden.
Aber damit nicht genug! In der Variante mit 4 Stahlbeinen ist der Stuhl stapelbar. Außerdem kann die Sitzschale sortenrein voll recycelt werden, da Filz und Multitool aus einer Materialfamilie stammen: PET.

Das seine Überlegungen richtig und realisierbar sind, hat er an Hand von diversen Modellen und Tests belegt. Es bleibt ihm nur noch zu wünschen, dass er einen Hersteller findet und der Stuhl in hoher Auflage in Produktion geht.

undefined
undefined
undefined
undefined