Sustain Pedale machen sich bei E-Pianos insbesondere auf glatten Untergründen gern selbständig und sind dann für den Pianisten nicht leicht zu reichen. Durch Zero Contact kann sich ein Pianist wieder voll und ganz auf das Musizieren konzentrieren.

Leon Ehmke hat Aufbau und Technik komplett neu gedacht. Die gebogene Form aus Federstahl ermöglicht ein geräuschloses und gedämpftes Bedienen. Die Signalübertragung, welche namensgebend ist, erfolgt kontaktlos (Magnetkontakt).

Das Klinkenkabel kann zum Transport getrennt aufgewickelt und bei Bedarf einfach ausgetauscht werden. Das Pedal ist dadurch langlebiger als herkömmliche Produkte.

Und ein Wegrutschen ist nicht mehr möglich, da der hintere Teil des Schuh’s auf der gummierten Fläche aufsetzt und das Pedal fixiert.

Jurystatement:
Dieses E-Piano Pedal ist auf das Wesentliche reduziert. Als freischwingendes und sich selbst stabilisierendes Konzept verbindet es eine analoge Bedienung mit digitaler Steuerung. Der Entwurf ist in seiner Tiefe und auch im Detail durchdacht, weil er nicht nur Aspekte der Nutzung, sondern auch das Anschließen und den Transport mit einbezieht. »Zero Contact« ist eine clevere Designlösung in einer smarten Erscheinung.

undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined